Der Browser den Sie verwenden ist sehr alt.

Wir können daher nicht sicherstellen, dass jede Funktion (Gestaltung, Bilder und zusätzliche Funktionen) dieser Internetseite im vollen Umfang zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie eine aktuellere Browserversion.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Startseite > Studienzentrum Pneumologie, Onkologie > Weitere Studien

Weitere Studien

"Der Weg ist das Ziel"

Der Weg ist das Ziel

sagte einst Konfuzius, so haben auch wir unterschiedliche Wege, um diverse Studienziele zu erreichen.

Neben den beiden großen Bereichen Lungenkrebs und Pneumonie, werden in unserem Zentrum auch Studien im Bereich der Infektiologie (z.B. Atemwegserkrankungen) sowie anderer Lungenerkrankungen (z.B. der Bronchiektasie oder Lungenfibrose) und der Bronchoskopie durchgeführt.

Aktive Studien

  • RePneu-Registerstudie, eine prospektive, multizentrische Observationsstudie nach Markteinführung. Sie soll die Untersuchung der Patientenerfahrungen mit dem RePneu™Produkt im Hinblick auf die Linderung der Emphysem-Symptome ermöglichen, sowie die fortgesetzte Erfassung von Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit dieses Produktes.
  • MERMAIDS-ARI, eine multizentrische europäische Studie zu bedeutenden Infektionssyndromen - Atemwegsinfekte bei Erwachsenen
  • IMPALA, eine multizentrische, randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte klinische Studie zu inhaliertem Molgramostim bei Patienten mit autoimmunbedingter pulmonaler Alveolarproteinose (aPAP)  
  • PROMIS1, eine doppelblinde, placebokontrollierte, multizentrische klinische Prüfung zur Untersuchung der Wirksamkeit und Sicherheit einer 12monatigen Inhalationstherapie mit Promixin (Colistimethat-Natrium) zur Behandlung von Patienten mit nicht Mukoviszidose-bedingter Bronchiektase, die mit Pseudomonas aeruginosa chronisch infiziert sind

Geplante Studien